Home | Facebook | SitemapLinks | KontaktImpressum
Slogan: Einfach, flexibel, sinnvoll

DRHV 06 - The Beavers23.04.2016 / Handball / 3. Liga / Männer / Beavers

Abwehr des DRHV tut sich gegen Flensburg-Handewitt schwer

 SG Flensburg/Handewitt II vs. Dessau-Roßlauer HV 35:30 (19:17)
   
 
Machte seine Sache gut: Jakob Hensen. Foto: Bösener
 
 
Flensburg -
 Nicht einmal eine Woche war es, da hatte der Dessau-Roßlauer HV vor einer Kulisse von mehr als 2200 Zuschauern gespielt und hinterher den Aufstieg in die 2. Bundesliga gefeiert. Ein Höhepunkt für alle Spieler. Doch auch die schönste und längste Feier ist irgendwann vorbei, es folgt der Alltag. Weiterlesen...
 
 

Text: Christian Kattner | Quelle: www.mz-web.de
 
 
DRHV 06 Handball23.04.2016 / Handball / Anhaltliga / Männer / DRHV III

Dritte unterliegt dem neuen Bezirksmeister

 SV 07 Apollensdorf vs. DRHV 06 III 24:28 (10:14)
   
  Am Samstag empfing die Dritte den seit letzten Wochenende feststehenden neuen Anhaltliga-Meister SV 07 Apollensdorf in der Elbe-Rossel-Halle. Weiterlesen...  
 
DRHV 06 - The Beavers17.04.2016 / Handball / 3. Liga / Männer / Beavers

Hart erkämpfter Erfolg gegen Potsdam

 Dessau-Roßlauer HV vs. VfL Potsdam 30:26 (14:13)
   
 
Ausgelassene Freude: Direkt nach dem Schlusspfiff begannen die Spieler des Dessau-Roßlauer HV ihre Party in der Anhalt-Arena. Foto: Hartmut Bösener
 
 
Dessau - 
Andreas Sprecher hatte sich dann doch getraut. Es war bereits ordentlich Sekt auf dem Parkett der Anhalt-Arena verteilt worden, da nahm der Torwart des Dessau-Roßlauer HV nun den Trainer ins Visier. In den Minuten nach dem großen Triumph, dem Aufstieg in die 2. Handball-Bundesliga, war aber auch Uwe Jungandreas in Feierlaune und genoss die Sektdusche des Torwarts.

Sämtliche Anspannung, die während des drittletzten Punktspiels dieser Saison herrschte, war nach dem Abpfiff vergessen. Der 30:26-Sieg gegen den VfL Potsdam hatte aus dem Dessau-Roßlauer HV am frühen Sonntagabend wieder einen Zweitligisten gemacht und versetzte die bereits zweitligareife Kulisse von 2.214 Zuschauern in Ekstase. Weiterlesen...
 
 

Text: Christian Kattner | Quelle: www.mz-web.de
 
 
DRHV 06 Handball16.04.2016 / Handball / Sachsen-Anhaltliga / Männer / DRHV II

Niederlage nach schwacher Mannschaftsleistung

 SV Eintracht Gommern vs. DRHV 06 II 31:20 (14:11)
  Ein Extrem der etwas anderen Art musste die Reserve des Dessau-Roßlauer HV in Gommern hinnehmen. Eine schwache Leistung der gesammten Mannschaft, bei der diesmal lediglich die Torhüter Normalform erreichten, ermöglichte den stark kämpfenden Gommeranern einen nie gefährdeten Heimsieg. Weiterlesen...  
 
DRHV 06 Handball17.04.2016 / Handball / Anhaltliga / Männer

Dritte dreht erfolgreich das Spiel

 DRHV 06 III vs. SV Finken Raguhn
   
  Die Dritte des DRHV 06 gratuliert der ersten Mannschaft von Trainer Uwe Jungandreas zum verdienten Aufstieg in die 2. Handball-Bundesliga! Herzlichen Glückwunsch!

Vor dem Aufstiegsspiel der Ersten empfing die dritte Mannschaft des DRHV den SV Finken Raguhn in der Anhalt-Arena. Weiterlesen...
 
 
DRHV 06 Handball17.04.2016 / Handball / Sachsen-Anhaltliga / Frauen / DRHV I

Frauen beenden Saison mit mäßiger Leistung

 BSG Aktivist Gräfenhainichen vs. DRHV 06 I 28:21 (14:10)
  Ausgerechnet im letzten Saisonspiel reichte es für die Frauen des Dessau-Roßlauer HV nach einer sehr guten Saison nur zu einer mäßigen Leistung. Weiterlesen...  
 
DRHV 06 Handball16.04.2016 / Handball / Anhaltliga / Frauen / DRHV II

Derbyniederlage im letzten Saisonspiel

 SG Kühnau vs DRHV 06 II 30:23 (15:14)
   
 
FOTO: Richard Selka | TEXT: Marian Storch (Team Sportstadt Dessau-Roßlau)
 
 
Im Hinspiel, in der Anhalt-Arena, ging es lange Zeit heiß her, am Ende konnten sich die Kühnauer Frauen dann aber deutlich absetzen und gewannen mit 16:24. Am Samstag kam es zum Rückspiel in der Sporthalle der Friedensschule. Für beide Teams ging es praktisch um nichts mehr, denn die Kühnauer werden die Saison auf dem 3. Platz beenden, die Frauen des DRHV 06 auf dem 7. oder 8. Platz. Trotzdem gaben beide Teams im Dessauer Stadtderby noch einmal alles. Weiterlesen...
 
 
DRHV 06 Handball16.04.2016 / Handball / Nachwuchs / Männliche D-Jugend

Saisonabschluss der D-Jugend

 HSG Wolfen 2000 vs. DRHV 32:19 (19:8)
  Im letzten Punktspiel der Saison traf die D-Jugend des DRHV auf die Vertretung der HSG Wolfen 2000. Vom Vorzeichen her ein eher schwerer Gegner, welcher in der Abschlusstabelle immerhin Platz 3 belegt. Weiterlesen...  
 
DRHV 06 Handball17.04.2016 / Handball / Nachwuchs / Männliche E-Jugend

Auswärtssieg in eigener Halle

 HSG Wolfeb  vs. DRHV 13:21 (7:10)
  Zum letzten Punktspiel trafen sich unsere Jungs am Sonntagmittag. Der Gegner hieß HSG Wolfen und es wurde im Hinspiel klar, wer an diesem Tag die Favoritenrolle hatte. Weiterlesen...  
 
DRHV 06 Handball09.024.2016 / Handball / Nachwuchs / MINI Biber

Unsere Kleinsten starten in ihre Turnier-Saison

 1. Miniturnier der Staffel 2
  DRHV MINI-Biber  
  Unsere Minis sind am vergangenen Wochenende in die Miniturnierrunde gestartet. Von derzeit ca. 25 mittrainierenden Minis wurden 14 Teilnehmer für das erste Turnier ausgewählt. Davon hatten fünf Kinder ihren allerersten Auftritt auf dem Handballparkett und waren entsprechend aufgeregt. Weiterlesen...  
 

+++ Ältere Beiträge finden Sie HIER im News-Archiv +++

 
Club der 100
 

RAN 1

Autohaus Geissel


Liga-News von Handball-World.com